Swiss Inline Events

INLINE EVENTS

Findet die coolsten Events, wo ihr rollen könnt

Ihr wisst nicht, wo ein Inline-Event stattfindet oder ob es gerade eine Möglichkeit für ein Training in eurer Nähe gibt? Wir tragen diese für euch zusammen. So erhält ihr einen schnellen Überblick über alle Events. Habt ihr selbst eine Ausfahrt geplant oder findet bei euch ein Event statt?
Schreibt uns unter events@swiss-inline.ch.

Oktober 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
  • SPEEDEXPRESS - TRAINING
28
29
30
31
27. Oktober 2019
  • SPEEDEXPRESS - TRAINING

    27. Oktober 2019
    Niederbipp, 4704 Niederbipp, Schweiz

    http://www.nachwuchscup.ch/speedexpress/

    Im Jahr 2005 wurde der Speedexpress von Stefan Gyr und Ruedi Wenger ins Leben gerufen. Der Grundgedanke besteht darin, den Kindern und Junioren aus den Vereinen und Teams der Schweiz ein qualitativ hochwertiges Training anzubieten. Es ist wichtig, dass wir unseren Inline Nachwuchssportlerinnen und Sportlern Trainings über die Vereinsgrenze hinaus anbieten.

    Nächste Trainings in Niederbipp:
    Sonntag, 27. Oktober 2019
    Sonntag, 10. November 2019
    Sonntag, 24. November 2019
    Sonntag, 15. Dezember 2019 (gemeinsam mit dem ICM in Geisingen)

    Zielgruppe:
    Für alle Kinder/Junioren zwischen 9 und 16 Jahren, welche für weitere Trainings neben den Vereinstrainings motiviert sind.

    Trainingsziele:
    • Qualitativ hochwertiges Training mit Schwerpunkt auf Technik, Gruppenfahren und Kondition.
    • Profitieren von verschiedenen Trainern mit unterschiedlichen Trainingsmethoden und Erfahrungen.
    • Gemeinsames Training mit den Kindern/Junioren von verschiedenen Vereinen in der Schweiz.
    • Fördern des Schweizer Inline Nachwuchses auf der Bahn/Pista Piana.

    Zeiten:
    Die Trainings sind in zwei Einheiten à 1.5-2 Stunden aufgeteilt (Morgen und Nachmittag). Genauere Informationen folgen nach der Anmeldung.

    Kosten:
    Die Trainings sind für alle Teilnehmer/innen kostenlos! Lediglich das Mittagessen in unmittelbarer Umgebung muss selbst bezahlt werden.

    Trainer:
    Folgende Trainer haben sich zur Verfügung gestellt beim Speedexpress mitzuwirken:

    Tomas Ruegge (J&S Experte Speedskating)
    Yves Reist (mehrfacher Teilnehmer an EM/WM)
    Manuel Moreno Villamizar (Trainer von mehreren top Skater/innen der Welt)
    Lukas Iida (Vize-Weltmeister)
    Patrick Valot (Trainer RSC Liestal)
    Dominik Vogel (Trainer Kinder Rolling Apple Club)
    Marco Grünenfelder (Trainer Speedskater Zug)
    Benjamin Feer (Trainer Kinder/Junioren IC Mittelland)

    Anmeldung:
    Anmeldungen direkt an beni.feer@hotmail.com. Bei Fragen telefonisch erreichbar: 076 325 08 07.

    Weitere Details anzeigen

10. November 2019
  • SPEEDEXPRESS - TRAINING

    10. November 2019
    Niederbipp, 4704 Niederbipp, Schweiz

    http://www.nachwuchscup.ch/speedexpress/

    Im Jahr 2005 wurde der Speedexpress von Stefan Gyr und Ruedi Wenger ins Leben gerufen. Der Grundgedanke besteht darin, den Kindern und Junioren aus den Vereinen und Teams der Schweiz ein qualitativ hochwertiges Training anzubieten. Es ist wichtig, dass wir unseren Inline Nachwuchssportlerinnen und Sportlern Trainings über die Vereinsgrenze hinaus anbieten.

    Nächste Trainings in Niederbipp:
    Sonntag, 27. Oktober 2019
    Sonntag, 10. November 2019
    Sonntag, 24. November 2019
    Sonntag, 15. Dezember 2019 (gemeinsam mit dem ICM in Geisingen)

    Zielgruppe:
    Für alle Kinder/Junioren zwischen 9 und 16 Jahren, welche für weitere Trainings neben den Vereinstrainings motiviert sind.

    Trainingsziele:
    • Qualitativ hochwertiges Training mit Schwerpunkt auf Technik, Gruppenfahren und Kondition.
    • Profitieren von verschiedenen Trainern mit unterschiedlichen Trainingsmethoden und Erfahrungen.
    • Gemeinsames Training mit den Kindern/Junioren von verschiedenen Vereinen in der Schweiz.
    • Fördern des Schweizer Inline Nachwuchses auf der Bahn/Pista Piana.

    Zeiten:
    Die Trainings sind in zwei Einheiten à 1.5-2 Stunden aufgeteilt (Morgen und Nachmittag). Genauere Informationen folgen nach der Anmeldung.

    Kosten:
    Die Trainings sind für alle Teilnehmer/innen kostenlos! Lediglich das Mittagessen in unmittelbarer Umgebung muss selbst bezahlt werden.

    Trainer:
    Folgende Trainer haben sich zur Verfügung gestellt beim Speedexpress mitzuwirken:

    Tomas Ruegge (J&S Experte Speedskating)
    Yves Reist (mehrfacher Teilnehmer an EM/WM)
    Manuel Moreno Villamizar (Trainer von mehreren top Skater/innen der Welt)
    Lukas Iida (Vize-Weltmeister)
    Patrick Valot (Trainer RSC Liestal)
    Dominik Vogel (Trainer Kinder Rolling Apple Club)
    Marco Grünenfelder (Trainer Speedskater Zug)
    Benjamin Feer (Trainer Kinder/Junioren IC Mittelland)

    Anmeldung:
    Anmeldungen direkt an beni.feer@hotmail.com. Bei Fragen telefonisch erreichbar: 076 325 08 07.

    Weitere Details anzeigen

Events

In der Schweiz finden einige Inline-Events unterschiedlicher Art statt: von Fun und Freizeit, bis zu sportlichen Rennveranstaltungen. Diese stellen wir euch mit einem Kurzbeschrieb vor. Weitere Informationen findet ihr unter den jeweiligen Links. Wir stehen euch gerne für weitere Auskünfte unter events@swiss-inline.ch zur Verfügung.

SWISS INLINE CHALLENGE

Swiss Inline lanciert eine neue Challenge speziell für alle Freizeit-, Fun-Inliner und Kinder! Im Vordergrund steht gemeinsames Rollen.
Mit deiner Teilnahme an Ausflügen von Swiss Inline, Slow-up oder der Swiss Skate Tour kannst du Punkte sammeln. Die benötigte Zeit oder zurückgelegte Strecke spielt keine Rolle – dabei sein ist alles!
Swiss Inline Challenge

KIDS ON SKATES

Einführungskurse für Kinder und Jugendliche. Erster Kontakt auf den Rollen, Slalom und Hindernisse fahren, Bremsen und Gas geben: mit dem Bon in der Rollerblade-Schachtel oder für einen kleinen Unkostenbeitrag die besten Tipps und Tricks auf Skates lernen und mit anderen Kindern auf Rollen sausen. 
www.kidsonskates.ch

NACHWUCHSCUP

Der Nachwuchscup (NWC), welcher ganz im Zeichen des Nachwuchses steht, ist seit 2001 die Inline-Serie, welche Wettkämpfe für Kinder und Jugendliche in den Ländern und Regionen der Schweiz, Lichtenstein, Süddeutschland und dem Elsass (F) vereinigt. In unterschiedlichen Wettkampfformen (Distanzrennen, Punkterennen, Ausscheidung, Sprints, Parcours) können Anfänger, Neugierige und Routiniers das Fahren auf den Rollen in lockerer und familiärer Atmosphäre ausprobieren.
www.nachwuchscup.ch

SPEEDEXPRESS

Der Speedexpress ist 2005 entstanden. Dabei wird dem Nachwuchs von 9 bis 16 Jahren ein qualitativ hochwertiges Training von
Top-Skatern angeboten, welches über die Vereinsgrenzen hinaus geht. Nach einigen Jahren Pause wurde 2018 dieser Express nun wieder neu lanciert.
Speedexpress

SWISS SKATE TOUR

Die Swiss Skate Tour (SST) ist die nationale Tour für Fitness-, Freizeit und Speedskater, welche das besondere Skate-Erlebnis und Ambiente suchen. Dabei kann auf bestimmten abgesperrten Strecken, meist Hauptstrassen, gerollt werden. Die verkehrsfreien Strassen und attraktiven Strecken führen durch Städte, Dörfer und Landschaften. Die Swiss Skate Tour rollt mit 4 Etappen in der Schweiz und Lichtenstein verteilt und bietet ein einzigartiges Inline-Erlebnis.
www.swiss-skate-tour.ch

GIGATHLON

Nach zweijährigem Unterbruch ist Inline wieder im Gigathlon-Programm. Im Sommer 2019 geht es in die wunderbare Zentralschweiz, genauer in die vor kraftvollen Bergen und einladenden Seen nur so strotzenden Kantone Ob- und Nidwalden. Die drei Tage vom 28. bis zum 30. Juni werden durch haufenweise tolle Schlüssel-Erlebnisse geprägt. Inspiriert wurde das Motto von den beiden Kantonswappen.
Gigathlon 2019
Trailer 2019

SKATE NIGHTS

Gemütliche Ausfahrten am Abend auf gesicherten Strecken quer durch die schönsten Städte der Schweiz – das sind die Skate Nights!
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Helm, Bremstechnik und etwas Kondition empfohlen. 
www.nightskate.ch – Aarau, Basel, Genève, Luzern, Zug
www.inlinenightbern.ch – Bern
www.skate-night-biel.ch – Biel
www.cityskate.ch – Winterthur

SLOW UP

An einigen Sonntagen zwischen April und September finden in verschiedenen Regionen der Schweiz, Lichtenstein und im Grenzgebiet Deutschland und Frankreich die SlowUP statt. Die Strecke zwischen 25 und 60 km, welcher oft ein Rundkurs ist, wird für den Motorfahrzeugverkehr gesperrt. Warum nicht diesen autofreien Breitensport-Event für eine schöne Inline-Ausfahrt nutzen?
www.slowup.ch

FERIEN-/TRAININGSCAMPS

Der nationale Anbieter für individuelle und spezielle Reiseangebote. In Kleingruppen und mit persönlicher Begleitung.
www.motionline.ch/travel

MULTISPORTEVENTS

Bei Multi-Sport-Events werden verschiedene Sportarten in einem organisierten Sportereignis zusammen gefasst, welches meist ein Tag aber auch an mehreren Tagen ausgetragen wird. Auch hier sind in der Schweiz einige Möglichkeiten vorhanden, mit den Skates zu starten. Unterstützt ein Team, startet im Duo oder kämpft einzeln. Wie spielt keine Rolle – hauptsache ihr rollt. Nach einem zweijährigen Unterbruch ist Inline – nicht zuletzt auf vielseitigen Wunsch der Gigathlon-Community – wieder im Gigathlon-Programm!
Belpathlon BE
Hulfteggstafette SG
Unterlandstafette ZH
Bodensee Megathlon DE/CH

INTERNATIONALE EVENTS

Auch im benachbarten Ausland gibt es tolle Möglichkeiten zum Inlinen. In wunderschönen Gegenden und Städten, welche sich wunderbar mit einem Kurztrip verbinden lassen. 
Berlin Skate Marathon DE
24h Le Mans F
Baden-Würtenberg-Inline-Cup BWIC DE
Rollathlon100 F
Rhine-on-Skates DE
Pamplona Marathon E
Dijon Marathon F

Partner / Sponsoren

Rolling Rock
K2 Skates
Rollerblade